News

24.02.2012

Erfolgreiche Facebook-Posts – so geht′s …

Mit rund 845 Mio. Nutzern weltweit ist Facebook der Platzhirsch im Social-Media-Wald. Die Chance auf eine direkte und erfolgreiche Kommunikation mit der anvisiertern Zielgruppe ist also definitiv gegeben. Doch wie werden Sie und Ihre Message für die Facebook-Gemeinde interessant? Mit den folgenden Tipps geht das ganz einfach.

Regelmäßiger und hochwertiger Content ist das A & O
Wecken Sie das Interesse Ihrer Facebook-Fans und versorgen Sie sie regelmäßig mit neuen und interessanten Inhalten. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, teilen Ihre Fans die Posts auf ihrem eigenen Facebook-Profil – der perfekte Multiplikator. Aber Vorsicht: Nicht zuviel in zu kurzer Zeit! Zum einen haben Sie so die Chance, nur wirklich interessante Themen zu posten, und zum anderen überfluten Sie Ihre Fans nicht mit Massen an Information.

Abwechslung vom „Einheitsbrei“
Posten Sie nicht immer nur Links, immer nur kurze Textnachrichten, immer nur Fotos oder Videos. Spielen sie gekonnt die gesamte Klaviatur der Nachrichten und Meldungen – mal als Pressemitteilung, mal als Video-Post, ein neues Fotoalbum mit Produktbildern oder ein Link auf eine externe Seite (im besten Falle auf die Ihre).

Wann ist die beste Tageszeit?
Das kommt ganz darauf an… Beobachten Sie das Nutzerverhalten Ihrer Fans und schaffen Sie die Voraussetzung, dass Ihre Posts wahgrenommen werden (können): Richten sich Ihre Inhalte an Berufstätige, dann bieten sich Nachmittag und Abend an. Möchten Sie Geschäftspartner oder bspw. Vertreter von Medien auf dem Laufenden halten? Dann sollten Sie die Geschäftszeiten nutzen.

Bleiwüste – nein, danke!
Zuviel Text schreckt ab. Wenn Sie diese Weisheit beherzigen, sind Sie bereits auf dem richtigen Weg. Die Faustformel: maximal 80 Wörter. Wenn Sie mehr zu sagen haben, nutzen Sie einfach die „Notizen“ bei Facebook. Hier haben Sie Platz und auf Ihrer Pinnwand erscheint automatisch ein kurzer Teaser Ihres Textes.

Fördern Sie Dialoge und Diskussionen

Animieren Sie Ihre Fans dazu, auf Ihre Posts zu antworten, sie zu kommentieren oder mit anderen Nutzern darüber zu diskutieren. Das steigert die Verweildauer der Nutzer auf Ihrem Facebook-Profil und Sie gewinnen wertvolle Kenntnisse über Ihre Fans. Auch kleinere Umfragen bieten sich hierfür an.

Plain-Text vs. Multimedia
Immer nur lesen? Das kann auf die Dauer langweilig werden. Lockern Sie deshalb Ihre Posts mit multimedialen Inhalten auf. Ihr Vorteil: so führen Sie Inhalte von Ihrem YouTube-Channel, von Flickr oder Pinterest etc. auf Ihrem Stream zusammen und generieren auch hierfür Traffic. Aber vorsicht: zuviel „Mäusekino“ schreckt ab und wirkt unseriös.

Fakten, Fakten, Fakten!
Leider kommen wir auch bei Facebook nicht an dem Thema vorbei: Die Statistik ist und bleibt Ihr Freund. Werten Sie konsequent aus, wie es um den Erfolg Ihrer Facebook-Aktivitäten steht. Sie finden bei Facebook alles, was Sie brauchen – Sie müssen es nur tun.

<- Zurück zu: News

Telefonisch. Schriftlich. Und am liebsten persönlich bei uns oder bei Ihnen vor Ort. 

0711.24 84 90 - 0
0711.24 84 90 - 29
kontakt@marmato.de
Anfahrt